Weil Du es Dir wert bist.

Gestalte Dein Leben bewusster und nachhaltiger
– mit Deinem persönlichen Retreat.

Profitiere von der unglaublichen Transformationsenergie in Cadiz durch die Weite des Atlantiks, die geographische Nähe Marokkos und die spürbare Geschichte aus 3.000 Jahren an der westlichen Grenze Europas und gewinne …

mehr Bewusstsein und Lebensfreude

mehr Harmonie und Kommunikation

mehr Mut zur Neuorientierung

Spüre einmal tief in Dich hinein …

Fühlst Du Dich im Ungleichgewicht?

Sinkst Du immer weiter in die Abhängigkeit von Deinem Umfeld?

Möchtest Du etwas bewegen und Dir fehlt die Kraft?

Suchst Du noch immer nach Deiner Rolle im Leben, Deiner Bestimmung?

Bisher hast Du in einem Geflecht von erlernten und antrainierten Denk- und Verhaltensmustern gelebt.

Lerne, Veränderung zuzulassen!

Es ist nicht schwierig, Dein eigenes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Sei mutig zur eigenen Reflexion.

Erlaube Dir, Deine Gefühle wieder wahrzunehmen und zu regulieren, um Dein Leben wirklich aktiv zu gestalten und Entscheidungen für Dich zu treffen! Habe endlich wieder Spaß am Leben und spüre, wie einfach Genuss, Freude und Zufriedenheit zu erreichen sind.

Deine Kinder sind erwachsen und aus dem Haus. Du hast Dein Unternehmen erfolgreich aufgebaut. Oder Du gehst bald in den wohlverdienten Ruhestand.

Und was kommt jetzt in der zweiten Lebenshälfte?

Befreie Dich

Mein Name ist Stefan O. Berns und ich leite Dich auf Deinem Weg zu Dir selbst.

Mit überzeugender Leichtigkeit und einem tiefen Verständnis für menschliche Dynamiken gelingt es mir, integrativ mit Menschen und Gruppen zu arbeiten und eine Atmosphäre zu schaffen, die von Vertrauen, Kreativität und Offenheit geprägt ist. Als zertifizierter Lehrtrainer (DVNLP) und Anwender der positiven Psychologie (EUPPA) bin ich darauf spezialisiert, das Beste in jedem Einzelnen hervorzubringen.

DVNLP Lehrtrainer
DVNLP Lehrtrainer
DVNLP Lehrtrainer

In meinen Retreats unterstütze ich Dich dabei,

Dein Potential zu entfalten und Kraft zu schöpfen.

Deine Selbstwirksamkeit zu stärken.

Körper, Geist und Seele ganzheitlich zu betrachten.

bei Dir selbst anzukommen.

Was bereust Du, in Deinem Leben nicht getan zu haben?

Eine Woche mit Gleichgesinnten auf der Suche nach der persönlichen Antwort auf die gleiche Lebensfrage.

Die Kraft der Veränderung und die Schönheit des Umdenkens lassen uns daran glauben, dass wir unsere zweite Lebenshälfte nach unseren Vorstellungen gestalten können.

In einer Welt, die immer schneller wird und von ständigem Wandel geprägt ist, setze mit mir auf bewusstes Umdenken und die Integration von Spiritualität in die Unternehmenswelt.

Wer bin ich?

Was will ich vom Leben?

Was sind wirklich meine Ziele jenseits von Familie und Beruf?

Die Inhalte meiner Retreats:

  • Biographiearbeit zur Klärung alter Wunden und Abhängigkeiten
  • Gemeinsam wachsen und voneinander lernen
  • Standortbestimmung und Positionierung
  • Klärung von Beziehungen
  • Erkennen von Kraftquellen und Energiefressern
  • Ziele entwickeln und bei der Umsetzung unterstützen
  • Ressourcen auftanken
  • Eigene Signaturstärken kennen und nutzen
  • Hinderliche Glaubenssätze erkennen und überwinden
  • Genussmomente und Spaß erleben
  • Erhöhung der Selbstwirksamkeit
  • Teilnahme an Traumreisen und Entspannungsübungen
"

Diese traumhaften Retreats erwarten Dich:

Die zweite Hälfte gehört mir!

Cádiz, Spanien

Entdecke in einer unterstützenden Woche Deine Ziele und Werte. Überwinde Ängste und kehre gestärkt zurück, bereit für Veränderungen in Deiner zweiten Lebenshälfte.

14. – 18.10.2024

Casa Palacio Las Marías

„Seit fast 20 Jahren begeistere und inspiriere ich Menschen …

in Seminaren, Retreats und Coachings durch meine ausgeprägte Authentizität, meine empathische Souveränität und meinen spirituellen Pragmatismus als Diplom-Betriebswirt und systemisch-generativer Coach.

Als ehemaliger Bundesliga-Tänzer vermittle ich versöhnende Bewegung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Meine tänzerischen Erfahrungen fließen in meine Arbeit ein und ermöglichen mir eine einzigartige Unterstützung und Begleitung von Menschen. Zu sehen, wie meine Klienten persönlich wachsen und positive Veränderungen in ihrem Leben erreichen, erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit.“

Das sind die meist gestellten Fragen meiner Retreat-Teilnehmer:

Was ist ein „Retreat“?

Mit RETREAT meine ich einen bewussten Rückzug aus dem Alltag, um sich Dinge bewusst zu machen, mit Abstand neue Perspektiven einzunehmen, wieder in die eigene Kraft zu kommen und gemeinsam mit gleichgesinnten Menschen einige Tage lang an den eigenen belastenden (biografischen) Themen und Beziehungen zu arbeiten. Gestärkt durch den Austausch und die kreativ gestaltete Atmosphäre sind schnelle Fortschritte möglich.

Warum muss es im Ausland stattfinden?

Der Lernort spielt für mich eine entscheidende Rolle. Fernab der täglichen Routine fällt es den meisten Menschen leichter, sich auf sich selbst und das Wesentliche zu konzentrieren. Zudem habe ich mit Cádiz, an der westlichen Grenze Europas, einen ganz wunderbaren Ort gewählt, der mit seinem Flair Veränderung leicht macht. Der geschützte Rahmen des Casa Palacio Las Marias besticht durch sein Ambiente mit Luxus, Licht und dem Gefühl, willkommen zu sein, so wie man ist!

Wie groß sind die Retreatgruppen?

Meine Gruppen bestehen aus maximal neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern, eine überschaubare und handhabbare Anzahl. So gibt es genügend Übersicht, Nähe und gleichzeitig Abstandsmöglichkeiten, sowie wechselnde Zusammensetzungen der Übungsgruppen.

Was erwartet mich während dieser fünf Tage, Rollenspiele?

Keine Rollenspiele! – Ich gestalte die Tage sehr interaktiv und kreativ. Neben theoretischem Input finden zahlreiche Einzel-, Partner- und Kleingruppenübungen statt, in denen das Erlernte direkt geübt werden kann. Zudem besteht immer die Möglichkeit, STOP zu sagen, sollte es Dir einmal zu tief gehen oder zu persönlich werden. Emotionale Momente bereichern jedoch das Retreat und neben Glücksmomenten, Lachen und Spaß sind auch Tränen der Erleichterung und der Rührung stets willkommen. Ich garantiere Dir, Du wirst gut aufgehoben sein.

Habe ich Freiräume und Zeit für mich?

Selbstverständlich ist für das Erlebte auch Integrationszeit vorgesehen. Du wirst zu nichts gezwungen, hast jederzeit die Möglichkeit, deine Bedürfnisse zu äußern und dich darum zu kümmern. Grenzen werden akzeptiert und respektiert.

Lass uns Deine Fragen in einem persönlichen Gespräch klären.

Hand aufs Herz – seit wann spielst Du mit dem Gedanken, etwas nur für Dich zu tun?

… Tage, Wochen, Monate und Jahre vergehen schnell. Wie viele Sommer hast Du noch, um aktiv Weichen in Deinem Leben zu stellen? Was hast Du zu verlieren, außer wieder einmal nichts für Dich getan zu haben und Dein Potential für mehr Freude und Harmonie im Berufs- und Privatleben nicht zu entfalten.